> Home > Stadtrundfahrt / Stadtführung Preise > Stadtführung in Berlin

Stadtführung BERLIN



Wir bieten Ihnen eine Auswahl an verschiedenen Stadtführungen durch Berlin. Die Touren sind individuell und werden immer auf Anfrage organisiert. Ihr Gruppe oder Schulklasse hat somit ihren eigenen Guide und Ansprechpartner.

Die Führungen gehen wahlweise 2 bis 4 Stunden (siehe Preisliste)

Hier finden Sie unsere Angbebote

  • Berlin für Einsteiger - eine klassische Übersichtstour mit vielen Sehenswürdigkeiten
  • Scheunenviertel - Künstler von der Romantik bis zur Avantgarde und jüdisches Leben
  • Prenzlauer Berg - Die Lebenskultur im "wilden Osten" - Szenebezirk Prenzlberg
  • Berlin die Hauptstadt - Berlin Mitte und die Macht - eine Regierungsvierteltour
  • Checkpoint Charlie bis Reichstag - eine kulturpolitische Führung
  • Mauer / Potsdamer Platz - Vom Niemandsland zum Businesszentrum
  • Die Philosophie(n) der Stadt - Philosophisches Berlin
  • Das preußische Berlin - Kunst, Kultur und Kriege
  • Berlin im Dritten Reich
  • Jüdisches Leben in Berlin
  • Zille in Berlin - Mietskasernen und Hinterhofkultur

Individuelle Touren / Führungen

  • Wir organisieren auch Ihre individuelle Stadtrundfahrt im eigenen Bus oder eine Entdeckungstour für Gruppen zu Fuß. Wir können selbstverständlich auch auf individuelle Thematiken eingehen und stellen Ihnen eine interessante Tour zusammen. Bitte rufen Sie uns an: Tel. 030/ 275 745 61 oder kontaktieren Sie uns über unser Anfrageformular.
  • Weitere Stadtführungen / Themenrundgänge - individuell auf Anfrage

    - Club-Nighttouren
    - Kulinarische Abendspaziergänge
    - Berliner Salons
    - Auf den Spuren von bedeutenden Persönlichkeiten
    - Berlin bei Nacht


Themen unserer Stadtrundgänge / Führung - Berlin

Berlin für Einsteiger - eine klassische Übersichtstour
Sie haben Berlin noch nicht kennengelernt ? Dann sind Sie bei dieser Tour genau richtig. Wir zeigen Ihnen den historischen Ursprung Berlins und Sie erfahren einiges über die Enstehungsgeschichte. Die Tour konzentriert sich auf die Mitte Berlins und streift das Neue wie das Alte (Unter den Linden, Gendarmenmarkt, Brandenburger Tor, Reichstag usw.)
Treffpunkt:Am Neptunbrunnen vor dem Roten Rathaus (Berlin Mitte)

Scheunenviertel, Künstler von der Romantik bis zur Avantgarde und jüdisches Leben
Arbeiter, Künstler, jüdische Einwanderer aus Osteuropa und Vergnügungssüchtige prägten einst das quirlige Viertel in den 20ziger Jahren. Wir werden der Geschichte der jüdischen Bevölkerung und auch wichtiger Dichter und großer Geister nachgehen. In der Vorwendezeit entwickelte sich hier eine provokative "Antikultur". Heute knüpft das Viertel an seine Phase als Vergnügungsstätte wieder an.
Treffpunkt:S-Bahnhof Hackescher Markt (Berlin Mitte), Ausgang Hackescher Markt

Prenzlauer Berg - Die Lebenskultur im "wilden Osten"
Einer der beliebtesten Stadtteile von Berlin und seine wechselvolle Geschichte. Wir suchen Stätten, Spuren und Zeugnisse von Lebenskultur und Kämpfen in diesem Stadtviertel auf. Mietskasernen - Brauereien - Novemberrevolution - jüdisches Leben - SA-Folterkeller - DDR-Boheme - Mauer - Szenekultur - Kommerzialisierung

Checkpoint Charlie bis Reichstag - ein kulturpolitisches Spannungsfeld
Das alte Berliner Zeitungsviertel mit seinen Cafés hat viele Geschichten zu erzählen. Unsere Führungen berichten von bedeutenden Persönlichkeiten und Begegnungen aus Literatur, Politik und Philosophie in den 20ziger Jahren und folgen der Zeit des Mauerbaues und der 68-Bewegung in die Gegenwart. Der Stadtteil zwischen Checkpoint Charlie und Reichstag liegt im Spannungsfeld von Kultur und Politik in dem bedeutende internationale Geschichte geschrieben wurde.

Mauer / Potsdamer Platz - Vom Niemandsland zum Businesszentrum
ein Streifzug durch das 20. Jahrhundert. Auf dieser Entdeckungstour treffen wir auf Bauten aus der Zeit des Nationalsozialismus und des Kalten Krieges. Geschichten geleiten uns von der Vergangenheit zur Vision des "Neuen Berlins", zur zukunftsweisenden Architektur des Potsdamer Platzes mit den angrenzenden Regierungsbauten und Botschaften.

Die Philosophie(n) der Stadt - Philosophisches Berlin
Die philosophische Entdeckungstour durch Berlin erzählt von Geistern, die die Stadt prägten und Denkgebilden, die hier geboren wurden. Dabei begegnen uns u.a. Marx, Engels, Hegel, der Naturwissenschaftler und Denker Alexander von Humboldt sowie die Feuerbachthesen und mit letzteren ein Stück streitbarer Ost-West-Geschichte.

Regierungsviertel - Altes und neues Regierungsviertel in Mitte und Tiergarten!
Vom Potsdamer Platz, dem Sinnbild für die Weltmetropole, vorbei am Bundesrat unserem jetzigen Regierungssitz hin zum neuen Museum für Komminikation und unterschiedlichen Botschaften sowie Ministerien. Die Wilhelmstraße, das alte und Beginn des neuen Regierungsviertel lässt weltweit bekannte Politiker zu Wort kommen.


Gruppenführungen / Stadtführungen: Wir organisieren auch Ihre individuelle Stadtrundfahrt im eigenen Bus oder eine Entdeckungstour für Gruppen zu Fuß. Wir können selbstverständlich auch auf individuelle Thematiken eingehen und stellen Ihnen eine interessante Tour zusammen. Bitte rufen Sie uns an, Tel. 030/ 275 745 61.